20 Jahre Kunst Offen in Vorpommern

In jedem Jahr werden zu Pfingsten die Ateliers der verschiedensten Künstler in Mecklenburg-Vorpommern geöffnet. In diesem Jahr findet das Ereignis zum zwanzigsten Mal statt.

Am 6. Juni 2014 findet die Eröffnungsfeier in St. Spiritus in der Langen Straße in Greifswald statt. Diese Idee, dass man den Künstlern über die Schulter schauen kann, stammt übrigens aus Südschweden, doch dort sind um die Osterzeit die Künstlerwerkstätten für jederman geöffnet.

Im Kulturzentrum St. Spiritus werden unter anderem Kunst aus den Bereichen Malerei, Skulpturen, Schmuck und Keramik präsentiert. Insgesamt finden sich dort Kunstobjekte von 54 unterschiedlichen Künstlern. Musikalisch begleitet wird das Ereignis von der Jazz-Band Jaro-Jazz.

Doch das ist ja nur der Auftakt der Veranstaltung, denn insgesamt sind 279 Künstler an 176 Ausstellungsorten mit von der Partie. Passend zum Jubileum war dieses Event noch nie so umfangreich. Sowohl professionelle Künstler, als auch junge und unbekannte Talente sind mit am Start. Zu erkennen sind die Ausstellungsorte an den Blau-Weissen Fahnen mit der Aufschrift Kunst : Offen.

Also für alle freunde der Kunst: Kunst : Offen vom 07. – 09.06.2014

Weitere Infos unter: www.kunst-offen.net

Dieser Beitrag wurde unter Mecklenburg-Vorpommern, Ostseeregion, Rügen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.